In ehrendem Gedenken

Category: Events 2015 Published: Monday, 16 November 2015 Written by Super User
Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Am 6. November fand in der Stiftskirche der diesjährige Gedenkgottesdienst für die im Ausland verstorbenen österreichischen Soldaten statt. Seit 55 Jahren beteiligt sich Österreich an internationalen Missionen, über 100 Einsatzgebiete weltweit waren es bis dato, mehr als 110.000 Entsendungen wurden dafür durchgeführt. Insgesamt 52 Soldaten kamen nicht mehr lebend von ihrem Auslandseinsatz zurück.

 

 

Militärdekan Mag. Maximinius Reiterer feierte mit den rund 50 Teilnehmern die Heilige Messe, ehe es zur Kranzniederlegung kam, die gemeinsam mit dem Präsidenten der Vereinigung der Österreichischen Peacekeeper, Gen iR DI Günther Greindl, durchgeführt wurde. Die Feier wurde vom Bläserquartett der Garde würdevoll umrahmt. Im Anschluss wurde zu einem gemeinsamen Buffet geladen, bei dem die Angehörigen die Zeit für Gespräche mit den Repräsentanten des Österreichischen Bundesheeres und der Vereinigung der Österreichischen Peacekeeper fanden.

 

Hits: 1392