Edle Herberge

Category: Events 2019 Published: Thursday, 12 December 2019 Written by Super User
Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

 Am 11. Dezember übergab der Kommandant des AUTINT, Obst Claus Amon, nach einer sogenannten Soft-Sanierung das Objekt 66, das als Unterkunft für die Rekruten dient seinen Bewohnern. Und diese Bewohner waren es auch, die die Hauptarbeit bei der Neugestaltung verrichteten. Begonnen wurde die Sanierung Anfang Oktober mit der Räumung und der Grundreinigung des Gebäudes. Im Anschluss daran folgte der Aufbau der neuen Holzschränke und der Betten. Der Sanitärbereich wurde ebenfalls komplett renoviert, die abschließenden Malerarbeiten vollendeten die baulichen Tätigkeiten und machten aus der vormals heruntergekommenen Unterkunft ein kleines Schmuckstück.

 

01_obj66
02_obj66
03_obj66
04_obj66
05_obj66
06_obj66
07_obj66
1/7 
start stop bwd fwd

 


Die Rekruten des Einrückungstermins September 2019 waren unter Ausfall des Sports und auch nach Dienst mit Feuereifer an den Arbeiten beteiligt, um möglichst schnell ihr neu geschaffenes, modernes Domizil mit Zweibettzimmern und gemütlichen Aufenthaltsraum beziehen zu können. Der Kommandant Dienstbetrieb, Olt Anton Brugger, und FI Franz Steurer gingen dabei mit leuchtendem Vorbild voran und führten die jungen Kameraden bei allen anfallenden handwerklichen Arbeiten mit ihrem Know How und ihrem Einsatz vorbildhaft durch die Phase der Soft-Sanierung.
Hervorragend unterstützt vom MSZ 3 und den Abteilungen und Referaten der Auslandseinsatzbasis konnte so innerhalb weniger Wochen den jungen Kameraden eine äußerst wohnliche und komfortable Unterkunft zur Verfügung gestellt werden.

Hits: 59