It’s all over now!

Category: Events 2021 Published: Wednesday, 14 July 2021 Written by Super User
Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Mit einem Überfall auf einen Beobachterstützpunkt endete die Final Exercise des United Nations Military Expert on Mission Course / Military Oberserver in der Auslandseinsatzbasis. Ein letztes Mal wurden bei diesem Raise against a Team Base“ die Kursteilnehmer an ihre psychischen Belastungsgrenzen herangeführt.
Acht der elf Teilnehmer konnten alle Hürden dieses anspruchsvollen Kurses meistern und erhielten nach dem Kolloquium ihr Zertifikat aus den Händen des AUTINT Kommandanten, Obst Claus Amon. Für sie ist der Weg nun frei an einer Beobachtermission teilzunehmen. Ein einsatzerfahrenes Instruktorenteam unter der Leitung von Major Peter Posch und Obstlt Peter Sattler bereitete in den letzten drei Wochen die Kursteilnehmer in theoretischen Unterrichten und in praktischen, realitätsnahen Übungsszenarien bestens auf einen Einsatz vor.

 

18__raid_a_Teambase
18b_raid_a_Teambase
18c_raid_a_Teambase
1/3 
start stop bwd fwd

 


Derzeit sind österreichische Militärbeobachter bei der United Nation Truce Supervising Organization (UNTSO), die seit 29. Mai 1948 im Nahen Osten eingesetzt ist im Dienst, weiters bei der OSCE Mission in der Ukraine, in Georgien bei der United Nations Observer Mission in Georgia (UNOMIG) und in der Westsahara bei der United Nations Mission for the Referendum in Western Sahara (MINURSO).

Fotos: ÖBH/Wukoschitz

Hits: 400